Muffig riechende Wäsche

2Antworten
  1. #1
    Avatar von putze
    putze
    putze ist offline

    Title
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    1

    Standard Muffig riechende Wäsche

    Wenn die frisch gewaschene Bettwäsche oder Handtücher muffig riechen, liegt es meistens nicht am Waschpulver oder Reiniger. Meistens liegt es daran, das die Wäsche mehrere Male bei niedriger (30-40°C) gewaschen wurde.

    Die Wäsche sollte man dann nochmal in die Waschmaschine werfen; mit höherer Temperatur und ohne Kurzprogramm

  2. #2
    Avatar von Dagmar
    Dagmar

    Standard AW: Muffig riechende Wäsche

    Es gibt aber auch andere mögliche Ursachen. Zum Beispiel das die Wäsche
    beim Einräumen in den Kleiderschrank noch etwas zu feucht war. Muffiger Geruch
    kann aber auch durch Bakterien enstehen. Der Geruch bleibt in der Wäsche,
    auch wenn man nochmal einen Waschgang startet! Dann kannst Du die Wäsche
    wegschmeissen..

  3. #3
    Avatar von Marie A.
    Marie A.

    Standard Muffig riechende Wäsche

    Hallo, die Waschmaschine sollte man nach dem Waschen sofort ausräumen. Die Wäsche sehr gut trocknen. Am besten in der frischen Luft. Am besten bei Sonnenschein. Bettwäsche und Handwäsche gelegentlich mit höheren Temperaturen waschen.

    Immer wieder schauen on der Geruch aus der Waschmaschine kommt. Die Waschmaschine reinigen.

    Marie A.

Ähnliche Themen

  1. Wäsche in der Waschmaschine

    Von Gabi 49 im Forum Kleider & Wäsche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 12:39
  2. Eingehüllte Wäsche

    Von blasius im Forum Kleider & Wäsche
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 19:28
Diese Seite benutzt Cookies Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Infos zum Datenschutz